wohin mit schlüssel beim laufen

Schlüssel aufbewahren beim Laufen – 10 Tipps

Wohin mit dem Schlüssel beim Laufen - 10 Wege, die nichts kostenLass dich nicht von deinen Schlüsseln ausbremsen!
10 kostenfreie Lösungen

1. Vermeide das Klimpern der Schlüssel, indem du ein Gummiband darum bindest. Klein Klimpern der Schlüssel mehr bem LaufenJe kürzer, desto besser – und am besten etwas breiter. Ein Haargummi geht auch, das Gummiband hält jedoch am besten und ist gleichzeitig am schnellsten wieder abgemacht. Aber wohin mit dem Schlüssel beim Laufen?

 

2. Binde deine Schlüssel beim Laufen in die Schnürsenkel Binde die Schlüssel in deine Schnürsenkel. Dafür ist es oft vorteilhaft, den Schürsenkel aus dem ersten Loch zu ziehen. Schlüssel durchziehen, Schnürsenkel zurück durchs Loch.

Stecke die Schlüssel in den gebundenen Schnürsenkel darunter fest oder in die Seite des Schuhs. Mache einen Doppelknoten in die Schnürsenkel.

3. Schlüssel im Haarband und ums Handgelenk gebundenBinde die Schlüssel mit einem Gummiband in dein Kopftuch oder Schal. Trage sie auf der Innenseite – als Kopftuch/Stirnband, Schal oder zweimal ums Handgelenk. So kannst du die Schlüssel beim Laufen einfach verstauen.

 


Werbung



4. Binde die Schlüssel in die Kordel deiner Hose.
Mache einen Doppelknoten.

Schlüssel beim Laufen in Hosenkordel binden

 

Werbung

5. Befestige die Schlüssel mit einer Sicherheitsnadel in deiner Hose.

Mit Sicherheitsnadel an der Hose befestigen und mit Schlüsseln laufen

 

Werbung

6. Befestige ein Haargummi am Schlüsselring des Schlüssels und trage dieses ums Handgelenk.
Stecke den Schlüssel in das Haargummi. Funktioniert am besten mit nur einem Schlüssel. Falls du den Schlüssel nicht oft an andere Schlüssel machst, kannst du den Schlüssel beim Laufen am besten so aufbewahren: Den Schlüssel ohne den Schlüsselring, direkt durch eine Schnur gezogen, am Handgelenk tragen.

Schlüssel beim Laufen um das Handgelenk tragen

Werbung

Selbst gemacht: Schnell genähte Alternativen

7. Nähe mit ein paar Nadelstichen ein Haargummi in die Innenseite deiner Hose.
Knote deine Schlüssel daran. Um die richtige Länge des Haargummis zu haben, knote sie vor dem Nähen an das Haargummi. Noch besser kannst du die Schlüssel beim Laufen aufbewahren, wenn du du sie zusätzlich zwischen Stoff und Körper klemmst, zB unter eine enge Untershorts.

Schnelle Lösung zum Aufbewahren der Schlüssel beim Laufen

8. Nähe eine einfache Basic Schlüsseltasche für die Innenseite deiner Hose.
Hier findest du die Anleitung.

EInfache Lauftasche nähen für Schlüssel

9. Nähe eine einfache, individualisierbare Tasche für die Innenseite deiner Hose.
Hält neben deinen Schlüsseln auch kleinere Geräte wie Handies oder mp3-Player. Binde deine Schlüssel in die Kordel und sichere so gleichzeitig dein Gerät. Anleitung und Schnittmuster folgen demnächst.

Selbstgenähte Tasche Laufen mit mp3-Player Schlüssel

10. Nähe eine besonders individualisierbare Gürteltasche mit oder ohne Reißverschluss.
So kannst du beim Laufen alles aufbewahren, was du brauchst, zusammen mit deinem Schlüssel. Trage es um die Hüfte über oder unter der Kleidung. Besonders geeignet für schwerere Geräte wie Smartpones. Anleitung und Schnittmuster folgen demnächst.

DIY Laufgürtel Schlüssel Handy beim Laufen aufbewahren

Und 2 weitere Tipps für Menschen, die BHs oder Zöpfe tragen:

Falls du kurzes Haar oder einen dünnen Zopf hast, kannst du für mehr Halt den Zopf auch noch durch den Schlüsselring ziehen. Schlüssel aufbewahren beim Laufen - BH Binde die Schlüssel ins Haar

Sollte auch dein BH von sich aus keine Tasche haben, kannst du bis zu zwei Schlüssel mit einem Haargummi an einem der Träger befestigen. Trage die Schlüssel auf der Innenseite des BHs. Um Scheuern zu vermeiden, sollte man zum Beispiel ein Taschentuch um die Schlüssel binden und dieses am Schlüsselring oder Gummiband befestigen.

Werbung

Noch mehr Tipps zum Schlüssel aufbewahren beim Laufen:

Kein Lauf ohne Uhr?

Bewahre die Schlüssel an deiner Uhr auf.

keys in watch with hair tie or rubber bandtip fix keys in watch for runningBinde die Schlüssel an das Uhrenarmband und stecke sie unter dieses. Du kannst dafür ein Haargummi nehmen oder einfach das gleiche Gummiband, das auch das Klimpern verhindert, vorausgesetzt dessen Länge reicht.

Du bist so ein richtig minimalistischer Läufer? Dann gefällt dir vielleicht dieser Tipp:

Die Schlüssel einfach in der Hand halten.
Klingt wie ein Scherz? Tatsächlich muss es eine Menge Läufer geben, die beim Laufen ihre Schlüssel in der Hand tragen und das sehr praktisch finden.
keys in hands runnerEs ist zweifelsohne eine schnelle und simple Möglichkeit. Und es ist wahrhaftig nicht so unpraktisch wie manche denken. Kein Klimpern, kein Herumspringen, kein Herumwandern, keine Sucherei nach dem Schlüssel, keine Kosten.
Viele sagen – hey, es ist echt gar nicht so unpraktisch wie du denkst – vor allem wenn man den Schlüsselring um einen Finger macht. Und überhaupt, ist es nicht eigentlich ziemlich genial, wo viele an diese Möglichkeit gar nicht mehr denken zu Zeiten überall gegenwärtiger Accessoires mit Taschen hier und da?

Nichtsdestotrotz hat diese „Lösung“ einen entscheidenden Nachteil, gerade für ambitionierte Läufer: Man hat mit Schlüssel in der Hand einfach nicht so eine lockere Körperhaltung wie ohne.
In Sachen Tragekomfort ist es außerdem sehr wahrscheinlich, dass ein Schlüssel-in-der-Hand Läufer einfach noch keine Lösung gefunden oder ausprobiert hat, die dazu gedacht ist, den Transport zu erleichtern.

Werbung

 

Die Schlüssel in die Socken stecken.
In den meisten Fällen drücken, scheuern oder wandern die Schlüssel umher, auch in engen Socken. Mit diesen 3 Methoden kannst du aber versuchen, das zu verhindern:

1. Binde die Schlüssel mit einer Kordel eng um den Fußknöchel, bevor du sie in die Socken steckst oder die Socken darüber ziehst.
2. Nähe mit ein paar Stichen ein altes Stück Stoff in der Form eines Rechtecks in der richtigen Größe für deine Schlüssel in die Innenseite einer Socken deines Sockenpaars. Schließe dieses „Täschchen“, falls nötig, mit einer Sicherheitsnadel. Mache dies für ein paar deiner Socken oder wechsel ab nun nie wieder deine Socken 😉
3. Versuche Lösung 5 oder Lösung 7.

Lege den Schlüssel unter die Innensohle deines Schuhs.
Hier muss individuell getestet werden. Es gibt einige Läufer, bei denen das zu funktionieren scheint. Insgesamt eher weniger empfehlenswert, da der Schlüssel  oft rutscht. Je nach Schuh drückt’s. Außerdem beschränkt auf einen Schlüssel.

Die Schlüssel um den Hals tragen.
Ziehe die Schlüssel aufe Schnur, hänge diese wie eine Kette um den Hals und stecke die Schlüssel unter ein enges Oberteil.

 

Du gibst lieber ein paar Cent für eine richtige Tasche aus? Top Taschen fürs Laufen im Vergleich…

Es kann dir nie schnell genug gehen, endlich laufen zu gehen? Schneller fertig zum Laufen mit Schlüssel…


Was machst du beim Laufen mit deinem Schlüssel?

Stimme ab und sieh, wie andere das machen oder schreib‘ einen Kommentar!

Wo bewahrst du den Schlüssel beim Laufen auf?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *